Wegweisender Marktstart: Der neue ŠKODA ENYAQ iV ist da

Der neue ŠKODA ENYAQ iV ist da. Mit dem ersten rein batterieelektrischen SUV von ŠKODA macht der tschechische Automobilhersteller den bislang größten Schritt bei der Umsetzung seiner Elektromobilitäts-Strategie. Das neue Flaggschiff der ŠKODA-Modellpalette bietet markentypisch großzügige Platzverhältnisse und elektrisiert dank seiner emotionalen Designsprache auch optisch auf den ersten Blick. Im Innenraum ersetzen neue Design Selections klassische Ausstattungslinien, eine übersichtliche neue Angebotsstruktur ermöglicht die Konfiguration des Wunschfahrzeugs mit nur wenigen Klicks. Die Reichweite ist mit mehr als 520 Kilometern im WLTP‑Zyklus voll reisetauglich.

Der neue ENYAQ iV basiert als erstes ŠKODA-Serienmodell auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen Konzern. Er entsteht im ŠKODA-Stammwerk in Mladá Boleslav und wird damit als einziges MEB-Modell in Europa außerhalb von Deutschland gefertigt. Der vollelektrische ENYAQ iV ist ab sofort in Österreich zum einem Preis ab 40.060,- Euro* erhältlich.

Max Egger, Geschäftsführer ŠKODA Österreich, zur Markteinführung des ENYAQ iV: „Mit dem ENYAQ iV hat ŠKODA einen Volltreffer gelandet. Das Feedback der Kunden zu unserem neuen Elektro-Flaggschiff ist überwältigend. Diese positive Resonanz widerspiegelt sich nicht nur in Auszeichnungen, sondern zeigt sich auch im Verkauf, der über unseren Erwartungen liegt – und das vor Markteinführung. Jetzt ist der ENYAQ iV da und wir freuen uns die ersten Modelle an Kunden ausliefern zu können!“

Zwei Varianten zum Marktstart

Zur Markteinführung wird der ENYAQ iV wahlweise als iV 60 beziehungsweise als iV 80 angeboten.

ENYAQ iV 601: ab 40.060,- Euro* (Batteriekapazität: 62 kWh brutto / 58 kWh netto)

ENYAQ iV 802: ab 46.470,- Euro* (Batteriekapazität: 82 kWh brutto / 77 kWh netto)

Der ENYAQ iV SPORTLINE ist ab Ende April bestellbar.

Marktstart der weiteren Varianten

Die Allradvariante ENYAQ iV 80x wird mit Anfang des 3. Quartals 2021 bestellbar sein. Die Bestellmöglichkeit der Einstiegsvariante iV 50 und der sportlichen Speerspitze ENYAQ RS iV folgen nach aktueller Planung im 4. Quartal 2021.

ŠKODA ENYAQ iV – Technische Daten im Überblick
Abmessungen (L/B/H)4.649 x 1.879 x 1.616 mmRadstand: 2.765 mm
ModellENYAQ iV 60ENYAQ iV 80
Kraftübertragung4 x 24 x 2
Max. Leistung132 kW/180 PS150 kW/204 PS
Max. Drehmoment310 Nm310 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h8,7 s8,5 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h160 km/h
Reichweite (WLTP)412 – 395 km536 – 499 km

Umfangreiche Serienausstattung – Design Selection „Loft“ in Serie

Die Serienausstattung des ENYAQ iV 60 umfasst u.a. 19-Zoll Leichtmetallräder, beheizbares Lenkrad, Schaltwippen zum manuellen Wechseln der Rekuperationsstufen, 13‘‘ Navigation, Fahrprofilauswahl und Parksensor hinten. Der ENYAQ iV 80 verfügt in Serie bereits u.a. über Rückfahrkamera, Parksensor vorne und hinten, variabler Ladeboden, Chromrahmen um die Seitenfenster und Kofferraum-Netzprogramm. Weitere verfügbare Design Selections sind „Lodge“, „Lounge“, „Suite“ und „Ecosuite“.

* Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und 20 % MwSt.

ENYAQ iV 60 – Stromverbrauch (WLTP) in kWh/100 km: 15,7-16,5. CO2-Emission: 0 g/km.

ENYAQ iV 80 – Stromverbrauch (WLTP) in kWh/100 km: 16,7-18,1. CO2-Emission: 0 g/km.

Credits: Porsche Holding Gesellschaft m.b.H.

%d Bloggern gefällt das: