Summer is coming!

Picknicken, Baden gehen oder einfach nur die Sonne geniessen: die schönsten Outdoor Plätze Wiens mit dem UNU Scooter erkunden.

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Der Sommer steht bereits in den Startlöchern und so auch der elektrisch betriebene unu Scooter. Der E-Scooter ermöglicht jedem und jeder einen unvergesslichen Sommer mit zahlreichen wunderschönen Ausflugszielen.


SORGENFREI DURCH DEN SOMMER

Mit dem unu Scooter tut man nicht nur sich selbst etwas Gutes: Dank seinem effizienten Elektromotor ist der E-Roller sowohl umwelt- als auch gehörgangschonend. Dadurch ermöglicht das Elektrofahrzeug aus dem Hause unu einen sorgenfreien Sommer mit unzähligen Möglichkeiten. Lust, dem Stadttrubel zu entfliehen? Der unu Scooter ist der perfekte Wegbegleiter, um einfach und schnell zu spannenden Ausflugszielen zu gelangen. Auf der Bellevuewiese lässt sich Wien wunderbar von oben betrachten und auch das Krapfenwaldbad bietet neben einer erfrischenden Abkühlung ein atemberaubendes Panorama auf Wien.



EIN SCOOTER GEMACHT FÜR ZWEI

Da geteilte Momente am schönsten sind, bietet die große Sitzfläche des unu Scooters ausreichend Platz für zwei. Zusammen mit einem Travelbuddy und köstlichen Picknickutensilien lässt sich ein sonniger Nachmittag am besten in den schönen Wiener Parks, wie Augarten, Burggarten, Grünen Prater, Stadtpark oder Volksgarten, genießen. Das geräumige Gepäckfach bietet genügend Stauraum für den gesamten Picknickkorb.



DIREKT VON A NACH B

Mit dem E-Scooter cruised man schnell und unkompliziert durch die Stadt, lässt Staus und Autokolonnen hinter sich und spart sich die lästige Parkplatzsuche. So finden sich neue Lieblingsplätze wie von selbst! Entlang der Donau ist der passende Spot für jeden Wunsch dabei: von dem Copa Beach für ein bisschen Urlaubsfeeling am Strand, zum Gänsehäufel mit etlichen Sportmöglichkeiten wie etwa Volleyball oder Stand Up Paddling, bis zu den Badestegen an der Alten Donau für einen eindrucksvollen Ausblick auf die Skyline Wiens und farbenfrohe Sonnenuntergänge.

FLEXIBEL DURCH DEN SOMMER

Der Akku des E-Scooters verfügt über eine Reichweite von 50km und für weiter entfernte Reiseziele passt ein zweiter ganz einfach in das Gepäckfach: Ideal für eine Bootsfahrt im Schlosspark Laxenburg oder einen Sparziergang im schönen Lainzer Tiergarten. Zudem kann der Akku ganz entspannt über Nacht an jeder Steckdose aufgeladen werden. So ist der Scooter am nächsten Tag gleich bereit für neue Abenteuer und unvergessliche Sommererinnerungen.


► UNU FACTS

  • Neupreis bereits ab 3.299 Euro – je nach Ausstattung
  • Mit einem regulären Führerschein fahrbar
  • Reichweite bis zu 50 km und bei zwei Batterien bis zu 100 km
  • Derzeit in fünf Farben erhältlich
  • BOSCH-Motorisierung mit 3.000 Watt oder 4.000 Watt (Höchstgeschwindigkeit unabhängig von der Motorstärke)
  • Sitzfläche mit Platz für zwei Personen
  • Großer Stauraum unter dem Sitzplatz: 2 Batterien & 2 Helme haben im Helmfach gleichzeitig Platz
  • Automatisches LED-Frontlicht und Bereifung von Heidenau
  • BOSCH-Service mit 360° Support
  • Portabler Akku
  • NFC Technology
  • Smart Features werden Schritt für Schritt zur Verfügung gestellt, sobald die unu-App veröffentlicht wird. Diese Funktionen werden dem Scooter über Over-the-Air (OTA) Updates hinzugefügt und können über die App verwaltet werden.

Foto- und Videocredits: SISTER ACT Public Relations Anthea D’Orta

%d Bloggern gefällt das: